Eveline Della Casa

Grundausbildung

1982-1986
Ausbildung als Eidg. Dipl. Physiotherapeutin am Stadtspital Triemli in Zürich

Zusatzqualifikationen

1989-1991
Ausbildung und Examen
OMTsvomp® (Orthopädische Manuelle Therapie)  www.svomp.ch / siehe auch IFOMPT

2003-2005
Ausbildung und Zertifikat
CRAFTA (Craniozervikale, Craniofaziale und Craniomandibuläre Untersuchungstechniken und Behandlungen) www.crafta.org

2010-2012
MAS msk PT, Master of Advanced Studies in Muskuloskelettaler Physiotherapie
an der ZHAW Winterthur www.gesundheit.zhaw.ch

Tätigkeit als Physiotherapeutin

1986-1987
Klinik im Park, Zürich

1987-1990
Privatpraxis Fritz Zahnd mit den Schwerpunkten Manuelle Therapie, Medizinische Trainingstherapie und Sequenztraining

Seit 1991 Selbstständige Tätigkeit im Zentrum für Manuelle Therapie, Zürich, in Zusammenarbeit mit Chiropraktoren, Ärzten, Zahnärzten und PhysiotherapeutInnen

Tätigkeiten als Dozentin, Supervisorin

1991-1998
Dozentin und Supervisorin in der OMT-Ausbildung in Zürich
Diverse Assistenzen an Kursen in Manueller Therapie, Mainz (DE)
Übungsgruppen der Manuellen Therapie, Zürich

2008
Kursreferentin „Craniomandibuläre Dysfunktion", Klinik Valens

Seit 2011

Assistentin / Dozentin Uniklinik Balgrist, Abteilung Chiropraktische Medizin

Seit 2012

Lehrauftrag Universität Zürich, Abteilung Chiorpraktische Medizin /Biomechanik, Palpation, Weichteildiagnostik

Dozentenvertretungen ZHAW Winterthur, Bachelorstudiengang Physiotherapie

2014

Publikation Head-Eye movement control tests in patients with chronic neck pain; Inter-observer reliability and discriminativee validity. Della Casa et al.BMC Musculoskeletal Disorders 2014,15:16

Referentin  Workshop int. CRAFTA-Kongress Hamburg

seit 2015

Externe Dozentin ZHAW Winterthur, MASmskPT Spezialmethoden, Kiefer- und Gesichtsschmerzen

seit 2016

Externe Dozentin ZHAW Winterthur, MASmskPT Spezialmethoden, zervikale Kopfschmerzen

seit 2017

Lehrauftrag Universität Zürich, Abteilung Chiorpraktische Medizin/ aktive Rehabilitation

 

 

image